Wissenswertes

Haftung

Das Betreten des Grundstückes erfolgt auf eigene Gefahr. Eltern haften für Ihre Kinder. Dies gilt insbesondere für den Poolbereich.
Es ist nachvollziehbar, dass wir keine Aufsicht stellen können, umso wichtiger ist es, dass Sie Ihre Kinder entsprechend beaufsichtigen.

Hausordnung

Wir haben uns beim Ausbau und der Innenraumgestaltung sehr viel Mühe gegeben, Herzblut, Zeit und Geld investiert und würden uns sehr freuen, wenn die Apartments nach Ihrem Besuch ebenso gepflegt sind wie zuvor.
Gegenseitige Rücksichtnahme wie Lautstärke, Musik und ein respektvoller Umgang mit dem Haus, dem Mobiliar und Ihren Mitgästen ist uns ein wichtiges Anliegen. Dankeschön hierfür.

Parkplätze

Gibt es direkt am Haus. Bitte nehmen Sie Rücksicht und parken Sie so, dass Sie niemand behindern und dennoch vier Autos Platz finden.

Müll

Müll bitte sortieren (Glas, Papier, Plastik, Rest) und in den an den Straßen aufgestellten Müllcontainer entsorgen.

Haustiere

Haustiere sind in den unteren beiden Apartments (Alessia & Chiara) auf Anfrage erlaubt. Die Zusatzkosten für Reinigung betragen 30 €. Bitte lassen Sie Ihre Haustiere auf den überall in der Gegend befindlichen, öffentlichen Gelände ihr „Geschäft“ verrichten und entsorgen Sie es in Plastikbeuteln in den ebenfalls großzügig aufgestellten Mülltonnen/Müllcontainer („indifferente“).

Einkaufen

In Malcesine selbst gibt es alles für den täglichen Bedarf. Zwei Edekageschäfte direkt an der Hauptstraße und schöne Einzelhandelsgeschäfte (Bäckerei, Metzgerei, Käserei) in der Altstadt bieten alles, was Sie benötigen, dazu natürlich jede Menge Bekleidung, Souveniers und Gastronomie.

Wohin

Eine empfehlenswerte site für die Sehenswürdigkeiten der Stadt und Umgebung:
http://www.visitmalcesine.com/de

Essen gehen

agricultura san michele, 300 m oberhalb von uns in Richtung Gondel-Mittelstation. Exzellentes Essen, überragender Service, perfekter Ausblick. Richtet Flavio einen lieben Gruß von uns aus!
trattoria Campiano, Ecke Via Panoramica und San Michele. Hemdsärmlig, Hausmannskost, hier verkehren die Einheimischen. Liebe Grüße an Katharina.
Locanda Monte Baldo, direkt gegenüber der Mittelstation. Gepflegt, z.T. experimentell. Hat einen Pool, den man gg. Gebühr benutzen darf. Grandioser Ausblick.

Bitte beachten

Motten: Motten sind am Gardasee sehr verbreitet. Obwohl wir großzügig Zedernholz und Antimotten verteilt haben, kommen immer wieder Motten ins Haus. Also achtet bitte darauf, Abends bei offenen Türen oder Fenster das Licht auszumachen, dem können die Tiere nämlich nicht widerstehen.
Und kontrolliert zuhause Eure Koffer auf unliebsame Mitbringsel.
Strom: Strom ist in den Hängen des Monte Baldo ein kostbares, weil seltens Gut. Daher bitte nicht alle gleichzeitig den Wasserkoch und Fön einschalten, weil sonst die Leitung überfordert ist und die Sicherung fliegt.
Die Sicherung ist in der Garage, die kleine Tür ins Haus und dort links, klar gekennzeichnet.
Die größten Verbraucher sind:
• Wasserkocher
• Fön
• E-Herd

Auflagen: bitte Nachts die Auflagen der Terrassen, bzw. Balkonmöbel in die Boxen geben. Da Nachts auch im Sommer durch den Wind Kondenswasser in der Luft ist, werden die Auflagen feucht und über kurz auch kaputt.
Pergola: wenn Ihr den Sonnenschutz auf der oberen Sonnenterrasse mit der Pergola aufzieht, bitte nach Gebrauch oder wenn plötzliche Windböen aufkommen wieder einfahren, da das Sonnensegel diese Belastungen nicht aushält.